Preisliste

Übermittlung von Übersetzungsaufträgen
Texte zum Übersetzen kann man uns per E-Mail, per Post oder per Fax zukommen lassen. Es gibt die Möglichkeit einen Text nur zur Preisbestimmung zu übermitteln - wir machen Ihnen dann ein unverbindliches Preisangebot und schlagen ein Abgabedatum für die angefertigte Übersetzung vor. Angefertigte Übersetzungen übermitteln wir als Datei oder auf Wunsch des Kunden auch in Printform. Je nach Bedarf des Kunden schicken wir die Übersetzung per Fax oder per E-Mail (für beglaubigte Übersetzungen gelten andere Bedingungen).

Liefertermine für Übersetzungen
Für Standarddokumente: normales Tempo - 2 Arbeitstage schnelleres Tempo - (50% Aufpreis) - 1 Arbeitstag Eiltempo - (100% Aufpreis) - am selben Tag Liefertermine für andere Dokumente werden jeweils mit dem Auftraggeber gesondert ausgemacht, wobei öffentliche Feiertage nicht berücksichtigt werden.

Beglaubigte Übersetzungen
Beglaubigte Übersetzungen werden von vereidigten Übersetzern angefertigt, die hierzu vom Präsidenten des Bezirksgericht befähigt wurden und einen Eid abgelegt haben. Diese Übersetzungen haben einen rechtlichen Sonderstatus und deshalb gelten hier etwas andere Bedingungen: Der zu übersetzende Text soll als Originalurkunde vorgelegt werden. Die Übersetzung wird in Printform übermittelt, mit der Unterschrift und dem Rundsiegel des Übersetzers versehen. Die Übersetzung wird in einfacher Anfertigung erstellt. Eine Standardseite in Übersetzung besteht aus 1.125 Zeichen (samt Leerstellen).

Hier können Sie die Preisliste herunterladen - pdfpreisliste.pdf

agreement_grayscale350_4f0314a042409.jpg